direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Grundlagen der Regelungstechnik (Beginnt im SoSe 2020 als ONLINE-Modul)

Leitung: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Maas

Ansprechpartner: Abd Elkarim Masoud

Turnus: SoSe

Umfang: 6 LP

Prüfungsform: Portfolioprüfung

Lehrveranstaltungsart: Integrierte Lehrveranstaltung

Bedingt durch die Herausforderungen von Covid-19 wird Grundlagen der Regelungstechnik im Sommersemester 2020 zunächst ohne Präsenztermine angeboten. Sobald der reguläre Studienbetrieb wieder aufgenommen werden kann, ist vorgesehen, die Lehrveranstaltungen zu den unten angegebenen Präsenzterminen durchzuführen. Hierdurch wird u. a. ermöglicht, auch den experimentellen Übungsbetrieb vorzunehmen.

Neben dem integrierten Vorlesungs- und Übungsteil sind in Grundlagen der Regelungstechnik 10 bewertete Hausaufgaben im Rahmen der Portfolioprüfung zu bearbeiten. Hierfür ist die Software Matlab und Simulink erforderlich, die Sie als Studierendenversion an unserer Universität erhalten und bei Aufnahme des regulären Studienbetriebs auch in unserem PC-Pool im Raum EW 136 nutzen können.

 

Fragen der Studierenden werden im Rahmen der Online-Durchführung während der Sprechstunden im Chat, per Mail und voraussichtlich ergänzend telefonisch beantwortet.

 Sprechstunden zur Vorlesung und Übung während des Online-Betriebs

  • Dienstag, 10:00 bis 13:00 Uhr

Vorlesung und Übung bei Präsenzveranstaltung

  • Lehrveranstaltungsnummer: 3535 L 018
  • Ort: EW 115A
  • Termin: Dienstag, 10:00 bis 14:00 Uhr

Sprechstunden zu den Hausaufgaben

  • Montag und Donnerstag 10-12 Uhr
  • Bei Präsenzbetrieb im Raum EW 136

Elektronische Lernplattform für den Online-Betrieb

 

 

Weitere Informationen zum Modul können Sie der Modulbeschreibung entnehmen. 

Fragen zur LV an: lehrveranstaltungen@emk.tu-berlin.de

  •  

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe