TU Berlin

Mechatronic Systems LaboratoryGrundlagen der Regelungstechnik (SoSe)

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Grundlagen der Regelungstechnik

Inhalte

Die in der integrierten Lehrveranstaltung vermittelten Grundlagen der Regelungstechnik werden anhand von praxisnahen Beispielen durch analytische und rechnergestützte Übungen vertieft und veranschaulicht. Neben dem integrierten Vorlesungs- und Übungsteil sind in Grundlagen der Regelungstechnik 10 bewertete Hausaufgaben zu bearbeiten, die von den Studierenden in Kleingruppen eigenständig als bewertete Hausaufgaben im Rahmen einer Portfolioprüfung gelöst bzw. softwareseitig für numerische Berechnungen implementiert werden müssen. Hierfür ist die Software Matlab und Simulink erforderlich, die Sie als Studierendenversion an unserer Universität erhalten und bei Aufnahme des regulären Studienbetriebs auch in unserem PC-Pool nutzen können.

Organisatorisches

  • Leitung: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Maas
  • Ansprechpartner: Abd Elkarim Masoud
  • Turnus: SoSe
  • Umfang: 6 LP
  • Prüfungsform: Portfolioprüfung
  • Lehrveranstaltungsart: Integrierte Lehrveranstaltung
  • Durchführung über den ISIS-Kurs

Im Sommersemester 2022 bieten wir das Modul "Grundlagen der Regelungs-technik" weiterhin als Online-Veranstaltung an. 

Der Vorlesungsteil der Veranstaltung findet wöchentlich synchron über Zoom-Meetings statt. Die analytischen und rechnergestützten Übungen werden asynchron als Screen-Cast und zur üblichen Vorlesungszeit auf ISIS zur Verfügung gestellt. Dazu wird eine Mischung aus schriftlichen Dokumentationen und Simulationsstudien bereitgestellt.

Termine

  • Beginn: 19.04.2022
  • Online-VL: synchron über Zoom, Dienstag von 08:30 bis 12:00 Uhr
  • Online-ÜB: asynchron als Screen-Cast
  • HA: selbstständig in Kleingruppen über die Woche verteilt
  • Sprechstunden zu Vorlesung und Übung: Information folgt
  • Sprechstunden zur HA: Information folgt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Modul können Sie der Modulbeschreibung entnehmen.
Fragen zur LV an: lehrveranstaltungen@emk.tu-berlin.de

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe